Jedes Wochenende: Die Polizei kontrolliert Pkw und Motorräder

Wenn ihr am Wochenende in die Eifel fahrt, denkt daran: Die Polizei kontrolliert hier und kassiert ab. Die Beamten teilten jüngst mit:

Der Verkehrsdienst der Aachener Polizei hat am vergangenen Samstag (22. August) erneute Geschwindigkeitskontrollen und technische Überprüfungen an Fahrzeugen in der Eifelregion durchgeführt. Gemessen wurde u.a. auf der B266, L12, L128 und der L166.

Insgesamt 154 Pkw und 34 Motorräder waren mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und mussten infolgedessen ein Verwarn- oder Bußgeld zahlen. Spitzenreiter an diesem Tag war ein Motorrad, das mit 124 km/h bei erlaubten 70 km/h gemessen wurde.

Sechs Motorrad- und ein Autofahrer missachteten ein Überholverbot und müssen nun ebenfalls mit einem Bußgeld rechnen. Die technischen Überprüfungen der Motorräder hinsichtlich überlauter Auspuffanlagen verliefen ohne Beanstandungen. (am)

Veröffentlicht von

MargretVallot

Ich bin Bloggerin und Journalistin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s