Von Touristen hunderte Male fotografiert

Nur noch bis Sonntag, 19. August, einschließlich zu sehen: eine wilde Bastelarbeit auf dem Katschhof, dem Platz zwischen Dom und Rathaus in Aachen. Direkt daneben befindet sich ein überdimensionierter Sandkasten mit feinem weißen Sand, ebenfalls nur noch bis Sonntag.

Drei Wochen lang konnten Kinder nach Herzenslust im „Archimedischen Sandkasten“ buddeln. Drei Wochen gab es Strandfeeling auf dem Katschhof, mitten in der Innenstadt. Die riesigen Holzkonstruktionen, Ergebnis des Ferienworkshops „Archimedische Werkstatt“, die diesen Sommer zu Ehren des UNESCO-Dom-Jubiläums zur „Kleinen Dombauhütte“ wurde, sind  unterdessen von Touristen hunderte Male fotografiert worden.

Was später mit dem hölzernen Modell passieren wird, wie viele Kinder an den Workshops teilgenommen haben und ob die verantwortlichen Akteure mit der Sommeraktion 2018 des Future Lab Aachen zufrieden sind, verrät der Oberbürgermeister am Freitag, 17. August. Wir sind gespannt.

Berichtet wird unter AachenNews.org

Veröffentlicht von

MargretVallot

Ich bin Bloggerin und Journalistin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s